Kanzlei

Leistungsstark, loyal und lösungsorientiert

Unser Selbstverständnis als Kanzlei:
Wir stellen den Dialog über alles.  Zuhören und miteinander reden.

Eine gute Steuerberatung zeichnet mehr aus als die Kenntnis der aktuellen Gesetzgebung, denn hinter Zahlen, Daten und Unternehmen stehen immer Menschen mit individuellen Beratungsansprüchen.

Unsere lange Historie geht zurück ins Jahr 1974 durch Gründung des StB Franz Denzler. 1990 entsteht mit der Aufnahme des Steuerberaters Manfred Wojtowicz als Sozius eine Steuerberater-Sozietät. Die Gesellschaft wird 1997 in eine Partnerschaft aus Steuerberatern und Rechtsanwälten eingebracht.

Franz Denzler scheidet im Jahr 2001 aus der Gesellschaft aus, an seine Stelle tritt der Steuerberater und Dipl-Kfm. Henning Hoffmann.

Im Rahmen der Gestaltung der Unternehmensnachfolge spaltet sich die Abteilung der Steuerberater im Sommer 2017 rechtlich ab und gründet die „Hoffmann & Partner“ Steuerberater-Partnerschaft.

Die Gesellschaft beschäftigt derzeit 22 Mitarbeiter mit drei Steuerberatern. Als jüngste Berufsträgerin ist Frau Dipl.-Betriebsw. FH  Melanie Ruth seit 2012 in unserer Kanzlei.

Der Vorteil für unsere Mandanten…

…ist die fachbezogene Beratung in angenehmer Atmosphäre und eine individuell optimale Lösung bei allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Das sind entscheidende Gründe dafür, dass so viele Mandanten langfristig auf unsere Steuerberatung vertrauen. Denn wir wollen erreichen, dass Sie sich wieder ganz auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihren Besuch bei uns in Hof,
Ihr Team der Steuerberater Hoffmann & Partner.